Brannenburger wird im Kaisergebirge vermisst

Bergwacht Rettungshubschrauber ADAC

Im Kaisergebirge wird ein 40-jähriger Brannenburger vermisst.

Laut der Tiroler Polizei wurde von den Angehörigen schon am vergangenen Freitag eine Vermisstenanzeige erstattet. Heute konnte das Fahrrad des Mannes beim Kaiseraufstieg gefunden werden. Es besteht die Vermutung, dass er dort unterwegs war. Derzeit läuft ein Sucheinsatz. Hinweise können an die Polizei in Kufstein gegeben werden.