Brandursache von Hofbrand bei Frasdorf geklärt

Feuerwehreinsatz Atemschutz Rauch

Nach dem Großbrand eines Bauernhofs in Dösdorf im Gemeindegebiet Frasdorf hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Brandursache bekanntgegeben.

Nach dem jetzigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es sich um einen technischen Defekt handelte. Hinweise auf Brandstiftung fanden die Experten der Spurensicherung nicht. Bei dem Brand am Dienstag war ein größeres Nebengebäude des Hofs vollständig niedergebrannt. Es entstand ein Schaden von etwa 2,8 Millionen Euro. Es wurden weder Mensch noch Tier verletzt.