Brandschutz erst im nächsten Jahr

Emilo Stadion

Die Erneuerung der Brandschutzanlage im emilo-Stadion in Rosenheim verschiebt sich auf nächstes Jahr. Laut Stadt soll die Maßnahme zwar nach wie vor bis zum Jahr 2022 abgeschlossen sein.

Sie wird aber noch nicht heuer gestartet. Wie es heißt, brauche man einfach noch ein bisschen mehr Zeit. Eine Maßnahme wird aber bereits in diesem Jahr in Angriff genommen. Und zwar die Erneuerung der Kälteanlage. Sie hat noch weitere Maßnahmen zur Folge: auch die Technik wird erneuert und zwei Trafos müssen ausgelagert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 700.000 Euro. Das sind 380.000 Euro mehr als gedacht. Die Arbeiten sollen während der eisfreien Zeit zwischen Mai und Mitte Juli umgesetzt werden.