Brandbombenfund in Westerndorf St. Peter

In Westerndorf St. Peter, im Rosenheimer Norden, haben Hobby-Archäologen eine amerikanische Brandbombe ausgegraben. Von der etwa 70 cm großen bereits aufgeplatzten Bombe bestand aber keine Gefahr mehr.

Das bestätigte das angerückte Sprengstoffkommando. In der Nähe des Objektes lag noch ein scharfer 50er Kaliber Brandmunition, den die beiden Finder laut Rosenheim24 ebenfalls bei der Polizei abgaben. Der Kampfmittelräumdienst nahm die Gegenstände schließlich mit und entsorgte sie.