Brand in Kufstein – Kind reagiert richtig!

Blaulicht

Bei einem Brand in Kufstein ist gestern eine 73-jährige Frau verletzt worden, den Brand hatte ein Kind bemerkt und durch die Meldung schlimmeres verhindert.

Am Nachmittag hatte die Dame vergessen den Herd auszuschalten, daraufhin kam es zu dem Brand. Ein zufällig vorbeifahrendes Kind bemerkte de Rauch und verständigte seinen Vater. Dieser brach die Wohnungstür auf und verbrachte die 73-jährige ins Freie.

Die Feuerwehr löschte den Brand innerhalb kurzer Zeit, die Frau wurde ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr Kufstein war mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.