Brand in Großkarolinenfeld verhindert

Ein Bauarbeiter hat gestern Nachmittag wohl einen größeren Brand in Großkarolinenfeld verhindert. Der Mann bemerkte, dass Teile eines Holzbalkons in Flammen standen.Er begann das Feuer zu bekämpfen. Zusammen mit der Feuerwehr konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.