BMW-Fahrer wird bei Unfall auf der B15 schwer verletzt

blue-light-1833060 640

Heute Morgen hat sich auf der B15 bei Westerndorf St. Peter ein schwerer Verkehrsunfall ereignet – Laut ersten Informationen der Polizei kam ein BMW-Fahrer gegen 08:00 Uhr auf Höhe des provisorischen Kreisverkehrs alleinbeteiligt von der Straße ab. Das Auto landete auf dem Dach, der Fahrer wurde schwer verletzt ins Rosenheimer Krankenhaus eingeliefert.

Die Verletzungen sind aber nicht lebensbedrohlich. Für die Dauer der Bergungsarbeiten leitet die Feuerwehr den Verkehr etwa 200 Meter von der Unfallstelle um.