Bleibt Fanz Bergmüller in der AfD?

Darf Franz Bergmüller aus Feldkirchen-Westerham in der AfD bleiben oder wird er rausgeworfen? Eine Entscheidung darüber gibt es morgen. Dann fällt am Berliner Landgericht das Urteil im Streit zwischen Bergmüller und der Partei, berichtet rosenheim24.de: Die AfD entzog dem Oberbayern-Bezirkschef


Franz Bergmüller die Mitgliedsrechte. Hintergrund war ein eskalierter, parteiinterner Streit. Bergmüller ist Direktkandidat im Stimmkreis Rosenheim West und Spitzenkandidat bei den Landtagswahlen. Allerdings soll er 2013 auch Mitglied bei den Freien Wählern gewesen sein. Laut AfD-Satzung kann aber nur in die Partei eintreten, wer keiner anderen Partei angehört. In der Folge hat der Bundesverband dem oberbayerischen Politiker die Parteimitgliedschaft aberkannt. Bergmüller klagte dagegen. Das Urteil wird morgen erwartet.