Bis Montag wird in Bad Aibling weiter gechlort

bad aibling

Das Bad Aiblinger Trinkwasser wird mindestens noch bis Montag gechlort. Zwar wurden seither keine Keime mehr im Wasser gefunden, eine Aufhebung der Chlorung durch das Gesundheitsamt hat aber noch nicht stattgefunden.

Wie der Mangfallbote schreibt, geht man bei den Aiblinger Stadtwerken davon aus, dass die Chlorung am Montag beendet werden kann. Wie berichtet, waren Keime bei Proben an einem Hochbehälter gefunden worden, nach einer viertägigen Abkochverfügung wird seit dem achten November das Wasser im Bad Aiblinger Versorgungsnetz gechlort.