Biennale der Schmiede in Kolbermoor

Alle zwei Jahre ist die Stadt Kolbermoor am ersten Augustwochenende ein Mekka für Schmiede aus der ganzen Welt: ab heute ist es wieder soweit. Dort startet die Biennale der Schmiede.

Es handelt sich dabei um das größte Schmiedetreffen seiner Art in Deutschland.In diesem Jahr dreht sich alles um die Schmiedekunst Nordeuropas: Als Partnerregion wurden die skandinavischen Länder eingeladen. Fünf Tage lang geben sich auch heuer wieder Schmiede aus der ganzen Welt in Kolbermoor ein Stelldichein.