Biberbesuch in der Klepperstraße

Biber Polizei Box

Ungewöhnlichen, tierischen Besuch durfte die Klepperstraße in Rosenheim verzeichnen.

Gegen 1 Uhr Nachts machten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizei auf einen Biber aufmerksam, der dort herumlief. Mit Hilfe einiger Passanten lieferten sich die Beamten dann ein Katz-und-Biber-Spiel mit dem Wassertier, bevor es sich dann doch in eine Hundebox der Polizei verfrachten ließ. Nach einer kleinen Freifahrt wurde der Biber dann laut Polizei an einer „taktisch günstigen Biberstelle“ wieder in die Freiheit entlassen.