Bewohner stirbt nach Brand in Raubling

Rettungsdienst Sanka Notarzt Unfall

Nach dem Wohnungsbrand in Raubling ist der Bewohner heute Früh seinen Verletzungen erlegen.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern mitteilte, war das Feuer gestern am späten Nachmittag in einer Wohnung in der Wendelsteinstraße ausgebrochen. Dabei wurde der 59-jährige Wohnungsinhaber schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. In den frühen Morgenstunden verstarb der Mann. Die Kripo Rosenheim ermittelt – die Brandursache ist unklar.