Bevölkerung in Stadt und Landkreis Rosenheim wird älter

Bevölkerung Symbol

Die Bevölkerung in Stadt und Landkreis Rosenheim wächst an und wird älter.

Das zeigt die Bevölkerungsentwicklung des Landesamtes für Statistik. In den kommenden zwanzig Jahren steigt in der Stadt Rosenheim die Bevölkerungszahl um 1.249 Menschen an. Demnach leben in dem Jahr 2039 rund 64.800 Menschen in der Stadt Rosenheim. Dabei wird die Bevölkerung in der Stadt vor allem älter. Gegenüber 2019 steigt die Zahl der Menschen die 65 oder älter sind, um 19,4 Prozent an, die Zahl der unter 18-Jährigen um 5,0 Prozent. Im Landkreis Rosenheim werden dann rund 274.900 Menschen leben. Das ist ein Zuwachs von 13.570 seit 2019. Auch hier wird die Bevölkerung älter. Die Anzahl der über 65-Jährigen steigt um 40 Prozent an, die unter 18-Jährigen um 5,2 Prozent.