Bettelverbot angedacht

Betteln Symbol

Immer mehr Gemeinden am Chiemsee wollen das Betteln im Ort verbieten. Auch die Gemeinde Gstadt hat so ein Bettelverbot ins Auge gefasst. Im Gemeinderat am Abend wurde beschlossen, das Thema weiterzuverfolgen.

Ein endgültiges Verbot gibt es aber noch nicht. Mit einem solchen Verbot soll organisierten Bettlern ihr Geschäft erschwert werden. Es ist vor allem wichtig für die Polizei. Wenn es in einem Ort ein Bettelverbot gibt, dann könnte die Polizei den Bettlern das Geld wieder abnehmen.