Betrunkener Schreihals ruft Polizei auf den Plan

Polizei Polizeiauto

Die Rosenheimer Polizei durfte sich in der Nacht einen lautstarken Übernachtungsgast abholen:

in der Münchner Straße hatten Anwohner einen laut herumschreienden Mann im Treppenhaus gemeldet. Vor Ort traf eine Streife einen 50-Jährigen Mann aus Übersee an. Sein lautes Geschrei und seine für die Witterung sehr leichte Bekleidung könnten durch seinen Atemalkoholwert von knapp 3 Promille erklärt werden. In der Ausnüchterungszelle konnte sich der Mann dann beruhigen und seinen Rausch ausschlafen.