Betrunkener randaliert am Salzstadl, attackiert Polizisten

Festnahme Handschellen

Ein offenkundig Betrunkener Mann hat in Rosenheim am Salzstadl für einen Aufruhr gesorgt.

Wie die Polizei heute mitteilte, pöbelte und beschimpfte der Mann gestern am frühen Nachmittag am Salzstadl Passanten, sowie die eintreffende Polizeistreife. Er hatte eine Flasche Bier in der einen und eine Flasche mit Wodka in der anderen Hand. Der Mann bedrohte und beschimpfte die Polizisten, woraufhin er in Handschellen auf die Dienststelle gebracht wurde. Im Polizeiauto versuchte er noch, auf die Beamten einzuschlagen, was ihm aber nicht gelang. Dennoch wurde Strafanzeige wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte erstattet.