Betrunkener LKW-Fahrer von Polizei gestoppt

Blaulicht Polizei

Die Rosenheimer Verkehrspolizei hat auf der A8 einen telefonierenden LKW-Fahrer gestoppt. Bei der Kontrolle wurde klar, dass der Mann wohl auch Alkohol getrunken hatte.


Bei einem Alkoholtest wurden 1,2 Promille festgestellt. Zuletzt stellte die Polizei noch fest, dass das Gerät zur Aufzeichnung der Lenk- und Ruhezeiten nicht betrieben wurde. Den Mann erwarten jetzt mehrere Anzeigen.