Betrunkener hat in Bad Aibling womöglich Unfall verursacht

Alkoholtest 2

Die Polizei Bad Aibling ermittelt gegen einen betrunkenen 49-Jährigen, der möglicherweise einen Unfall verursacht hat. Demnach hat die Polizei den Mann in der Früh betrunken in seinem kaputten Auto gefunden.

Das Fahrzeug ragte nach der Kreisverkehrsausfahrt in Richtung Bundesautobahn auf der rechten Seite in die Fahrbahn. Die Polizei vermutet, dass der Mann kurz zuvor einen Unfall verursacht haben könnte. Am Unfallort könnten auch zwei Radkappen liegen, die an dem Auto des Mannes fehlen. Hinweise bitte an die Polizei.