Betrunkener greift Sanitäter an

Festnahme Handschellen

Ein stark Betrunkener hat in Rosenheim den Rettungsdienst angegriffen.

Kurz nach Ende des Christkindlmarkts wurden die Sanitäter verständigt, weil ein Mann regungslos am Boden lag. Als die Retter versuchten, dem Mann zu helfen, sprang dieser plötzlich auf. Er trat mit den Füßen nach den Sanitätern und wollte auf sie einschlagen. Der Sicherheitsdienst des Christkindlmarkts ging dazwischen. Die dazu gerufene Polizei nahm den stark alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Er musste die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.