Betrunkener Autofahrer kommt mit dem Schrecken davon

Blaulicht bei Nacht

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht in Bad Endorf in einer Kurve in den Graben gerutscht.

Dort überschlug sich das Auto und blieb dann auf dem Dach auf der Straße liegen. Der 31-jährige Fahrer aus Teisendorf konnte sich noch selber aus dem Auto befreien. Zur Sicherheit kam er in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab ein Promillewert über 1,5. Die Polizei behielt sein Führerschein gleich ein. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.