Betrunkener Autofahrer auf Pokémon-Jagt

dienst pkw mit kradstreife

Dir Polizei hat heute Nacht in Beyharting einen betrunkenen Pokémon-Spieler aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Kontrolle nahmen die Beamten erheblichen Alkoholgeruch wahr.Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,1 Promille. Der 25-jähgrige gab an, gerade auf der Suche nach neuen Pokémon zu sein. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.