Betrunkener am Happinger Ausee glaubt, er sei in Stephanskirchen

Blaulicht

Kreuz und quer, torkelnd und über die eigenen Füße fallend war ein Mann in der Nacht im Bereich des Happinger Ausees unterwegs.

Beamte der Rosenheimer Polizei fanden den Stephanskirchner. Ein Gespräch war mehr als schwierig – ein Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Der Mann behauptete nur noch ein paar Meter bis nach Hause zu haben, wo er doch in Stephanskirchen sei. Seinen Rausch durfte er bei der Polizei ausschlafen.