Betrüger bei der Selbstbedienung!

Man sieht sie an zahlreichen Wegesrändern: Sogenannte Selbsterntebetriebe an denen Feldfrüchte oder Blumen angeboten werden. Die Polizei warnt nun die Betreiber solcher Selbsterntebetriebe vor Betrügern! In dutzenden Fällen in Oberbayern, unter anderem in Prien, wurden manipulierte Kassenattrappen aufgestellt.Um an das Geld der Kunden zu kommen, stellten die Täter Attrappen vor die eigentlichen Kassen in welche die Kunden dann ihr Geld einwarfen. Auf diese Weise erbeuteten die Täter Bargeld im 5-stelligen Bereich. Die Betreiber solcher Selbstbedienungsanlagen werden gebeten auf verdächtige Kassen und auch verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld zu achten. Geschädigte oder Zeugen sollten sich sofort bei der Polizei melden.