Besserer ÖPNV für nördlichen Landkreis gefordert

bus 1898612 640

Der Ameranger Bürgermeister August Voit fordert einen besseren öffentlichen Nahverkehr im nördlichen Landkreis Rosenheim.

Vor allem für die Stadt Wasserburg und deren Umkreis gebe es ein erhebliches Defizit, heißt es in einem Brief an den stellvertretenden Landrat Josef Huber. Das müsste in der aktuellen Fortschreibung des Nahverkehrsplans berücksichtigt werden. Außerdem fordert Voit laut OVB, dass die Nachbarlandkreise Mühldorf, Ebersberg und Traunstein in die Planungen mit einbezogen werden müssten. Zum Beispiel durch eine Buslinie von Dorfen über Haag, nach Wasserburg und das über Rechtmehring und Albaching.