Beschwerden über Straßensperre bei Prutting und Bad Endorf

Umleitung Strassensperre 1

Die Staatsstraße zwischen Bad Endorf und Prutting ist seit gestern komplett gesperrt. Dabei ist zum Beginn der Baustelle zu mehreren Problemen gekommen.

Mehrere Hörer hatten bei uns angerufen und sich über die Sperre beschwert. Der Vorwurf: die Sperre und die dazugehörige Umleitung über Halfing und Söchtenau sind zu schlecht ausgeschildet. Laut einer Bäuerin ist deswegen sogar ein Tierarzt zu spät zur Entbindung einer Kuh gekommen, es war eine Todgeburt. Das Staatliche Bauamt teilte uns auf Anfrage mit, dass heute tatsächlich mehrere Beschwerden eingegangen sind. Das Hauptproblem ist demnach: wenn Autofahrer von kleineren Ortschaften zwischen Prutting und Bad Endorf auf die Staatsstraße eingebogen sind, wurde nur darauf hingewiesen, dass sie umkehren müssen. Ein LKW hat die Sperre dagegen ignoriert und ist an der Baustelle stecken geblieben.