Bernauer Gemeinderat kritisiert Gemeinderatssitzungen

Sitzung

Der Bernauer Gemeinderat Alexander Herkner von der SPD kritisiert die Gemeinderatssitzungen während der Pandemie.

Als Protest nimmt er seit Dezember nicht mehr an den Sitzungen teil. Aufgrund der existenzbedrohenden Einschränkungen durch den Lockdown seien die Veranstaltungen ein Schlag ins Gesicht, so Herkner gegenüber dem OVB. Er fordert, dass die Sitzungen zukünftig online abgehalten werden. Das geht jedoch nicht, denn rechtlich ist es nicht möglich Beschlüsse online zu treffen. Die Vorgaben hierfür macht das Innenministerium. Das Herkner aufgrund von Corona nicht an den Sitzungen teilnimmt, ist hingegen zulässig.

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.