Bergwacht Brannenburg: Bergunfall mit Wander-App eher ungewöhnlich

Bergwacht Rettungshubschrauber ADAC

Bergunfälle bei der eine Wander-App im Spiel ist, sind im Bereich der Bergwacht Brannenburg eher außergewöhnlich – so der Bereichsleiter der Bergwacht Brannenburg Leonhard Pichler.

Dass Navigationsanwendungen auf den Smartphones Wanderer und Bergsteiger in die Irre führen, kann Pichler daher so nicht bestätigen. Am Wochenende waren drei Menschen im Bereich der Maiwand bei Flintsbach ums Leben gekommen. Sie sollen die App „Komoot“ benutzt haben.