Bergmüller will in Kontrollgremium des bayerischen Verfassungsschutzes

Franz Bergmueller

Nach ihrer gescheiterten Verfassungsklage plant die AfD im Bayerischen Landtag einen erneuten Anlauf für ihre Mitgliedschaft im Kontrollgremium des bayerischen Verfassungsschutzes.

Für die Plenarsitzung will sie Franz Bergmüller aus Feldkirchen-Westerham zur Wahl stellen lassen. Das teilte der Landtag in einer Mail an die Spitzen der Landtagsfraktionen mit. Die AfD bemüht sich seit ihrem Einzug in den Landtag um einen Platz in dem Gremium. Bisher allerdings ohne Erfolg.