Bergmüller bleibt Landtagskandidat

Kehrt jetzt Ruhe in der Rosenheimer AfD ein? Das Landesschiedsgericht hat die Nominierung des Feldkirchen-Westerhamers Franz Bergmüller als Direktkandidat für den Landtag bestätigt.

Seine Nominierung sei rechtens, die vorgebrachten Gründe zweier AfD-Mitglieder – darunter der unterlegene Gegenkandidat Bergmüllers – wurden als vollumfänglich nicht relevant zurückgewiesen. Damit wird Bergmüller im Herbst für den bayerischen Landtag kandidieren.