Beratung für Menschen mit Behinderung

Rollstuhl Symbolbild

Menschen mit Behinderungen sind durch das Corona-Virus besonders gefährdet. Dazu kann es teilweise aber auch Probleme bei der Pflege,

bei Therapien oder Behandlungen geben. Die Behinderngenbeauftragten von Stadt und Landkreis Rosenheim haben deswegen nochmal auf ihr Beratungsangebot aufmerksam gemacht. Bei der Stadt ist die Sprechstunde immer Dienstags von 14 bis 16 Uhr, beim Landratsamt können Termine ausgemacht werden. Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen bräuchten in dieser Situation in eine individuelle Unterstützung und Informationen.

Hier die jeweiligen Ansprechpartner:

 

Stadt Rosenheim:

Christine Mayer, Dienstag, 14 – 16 Uhr               

Tel.: 0152 57 95 16 03

E-Mail: behindertenbeauftragte@rosenheim.de

 

Landkreis Rosenheim:

Christiane Grotz                                              Irene Oberst

Tel. 08062 / 6340                                             Tel. 08061 / 4381

Mobil: 0176 22327356                                     Mobil: 0179 1378831

E-Mail: christiane-grotz@t-online.de              E-Mail: irene@oberst.it