Bei Corona-Fragen NICHT den Notruf wählen

Polizei 110 Symbolbild

Seit heute 00:00 Uhr gilt in ganz Bayern die vorläufige Ausgangsbeschränkung. Die Rosenheimer Polizei bitte in diesem Zusammenhang, bei Corona-Fragen oder Fragen zur Ausgangsbeschränkung nicht den Notruf zu wählen.

Für Fragen zum Corona-Virus hat das Landratsamt Rosenheim ein Bürgertelefon eingerichtet, das unter  08031 392 5555 zu erreichen ist. Bei Fragen zur Ausgangsbeschränkung steht heute bis 18:00 Uhr das Bürgertelefon der Stadt Rosenheim zur Verfügung unter 08031 365 83 65. Wie berichtet, ist der Aufenthalt im Freien allein oder mit Angehörigen des eigenen Haustandes erlaubt, ebenso wie das Rausgehen für die Grundversorgung oder um zur Arbeit zu fahren.