Behinderungen beim Meridian

Veolia Meridian Flirt

Kunden des Meridians müssen sich auf der Strecke München – Salzburg ab heute auf Behinderungen einstellen. Oberleitungsarbeiten der DB Netz AG machen einen eingleisigen Verkehr zwischen Prien und Traunstein notwendig.

Als Ersatz werden Busse eingesetzt, die aber eine erheblich längere Fahrzeit haben. Der jeweils letzte Zug des Tages verkehrt später, damit ihn alle Fahrgäste an Bord der Schienenersatzbusse erreichen können. Alle Sonderfahrpläne gibt es unter www.der-meridian.de, die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 8. März dauern.