Bebauungsplan in Trinkwasserschutzgebiet in Bad Aibling

Wasserhahn Symbol

Die Stadtratsfraktion der Grünen Bad Aibling fordert die Rosenheimer Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer auf, sich für den Trinkwasserschutz einzusetzen.

Konkret geht es laut den Grünen um einen Bebauungsplan Südlich des Gartenäckerwegs. Die Bebauung liegt demnach in einem Trinkwasserschutzgebiet in Willing, wo sich auch die Trinkwasserbrunnen der Stadt Rosenheim befinden. Trotz öffentlicher Auslegung des Bebauungsplans hätten sich weder die Stadt noch die Stadtwerke als Betreiber der Brunnen dazu geäußert. Laut den Grünen müsse aber eine Beeinträchtigung der Schutzzonen verhindert werden.