Bayrischer Umweltpreis geht nach Rimsting

Geldscheine

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker verleiht heut den Umweltpreis der bayrischen Landesstiftung.

Unter den Preisträgern ist auch die Rimstinger Initiative „Paten der Nacht“, die sich gegen die Lichtverschmutzung einsetzt. Es gibt zwei weitere Preisträger, pro Sparte ist der Umweltpreis mit insgesamt 30.000 Euro dotiert.