Bayerisches Verdienstkreuz für Jessica von Bredow-Werndl

olympia 1535220 640

Der Bayerische Verdienstorden geht nach Tuntenhausen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat gestern Jessica von Bredow-Werndl aus dem Ortsteil Aubenhausen das silberne Kreuz überreicht.

Die Dressurreiterin ist Doppel-Olympiasiegerin im Dressurreiten und wird für ihre guten Leistungen ausgezeichnet. Der Bayerische Verdienstorden ist die höchste Auszeichnung, die der Freistaat Bayern vergibt.