Bayerischer Elternverband für Aussetzen der Präsenzpflicht an Schulen

Corona Schule Maske Mundschutz

Der Bayerische Elternverband mit Sitz in Rosenheim hat sich mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Söder und Kultusminister Piazolo gewandt. Darin stellt er mehrere Forderungen zur aktuellen Corona-Politik. Unter anderem spricht sich der Verband für ein Aussetzen der Präsenzpflicht aus.

Den Familien müsse wieder ermöglicht werden, Kinder ohne Attest zuhause lernen zu lassen, heißt es in dem Brief. Eine Verlängerung der Weihnachtsferien lehnt der Verband ab. Diese Forderung der Leopoldina stehe dem Bildungsauftrag und den elementaren Entwicklungsbedürfnissen grob entgegen. Stattdessen solle es schuleigene Lösungen bei Einschränkungen des Schulbetriebs geben.