Baustopp für RoMed-Klinik Bad Aibling wird vorerst aufgehoben

law 4292803 640

An der RoMed-Klinik Bad Aibling kann erst mal weitergebaut werden.


Das wurde bei einer Verhandlung am Verwaltungsgericht München deutlich. Eine Anwohnerin hatte in einem Eilantrag einen Baustopp gefordert. Den Antrag zog sie gestern aber zugunsten einer gütlichen Einigung zurück. Allerdings ging es auch um die Frage, ob die Baugenehmigung für einen Klinikanbau rechtens ist. Dieses Verfahren vertagte das Gericht auf frühestens Mitte November. Bis dahin versuchen sich die Beteiligten zu einigen.