Baustart am 13. Mai

Bauarbeiten Straßenbau

Der Start der Sanierung der Kreisstraße RO 22 im Gemeindebereich von Rimsting steht fest – am 13. Mai geht es los. Das teilte der Landkreis heute mit. Demnach sollen die Arbeiten bis Mitte Juni dauern.

Da eine Vollsperrung notwendig ist, wird die Maßnahme in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. So sollen die Sperrzeiten für die Anlieger möglichst kurz gehalten werden. Im Rahmen der Maßnahme wird die Straßendecke abgefräst und zum Teil eine neue Asphaltschicht sowie eine neue Deckschicht eingebaut. Die Baukosten betragen voraussichtlich gut 400.000 Euro.