Baumfällarbeiten beginnen am Inndamm

Baum Motorsäge

Am Inndamm kommt es in den kommenden Wochen zu Baumfällarbeiten.

Der Grund ist neben dem Eschentriebsterben, verbiss durch den Bieber. Die Bäume müssen gefällt werden, um die Verkehrssicherheit auf dem Inndamm zu gewährleisten. Schwerpunkt der Maßnahmen ist der Inndamm-West im Bereich von Attel bis Altenbeuern und von Niederaudorf bis Kiefersfelden. Am Inndamm-Ost liegt der Schwerpunkt von Vogtareuth bis zur Landesgrenze Tirol. Der Inndamm kann die gesamte Zeit weiterhin von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden. Es kann vereinzelt zu kurzzeitigen Sperrungen kommen.