Bauhof Bad Aibling nicht unter Quarantäne

Muellentsorgung Wertstoffhof

Die Stadt Bad Aibling widerspricht Gerüchten, wonach der Bauhof unter Quarantäne stehen soll. Das sei nicht der Fall. Allerdings wird der Bauhof derzeit im Zwei-Schicht-Betrieb geführt.

Dabei handelt es sich um eine Schutzmaßnahme für die Mitarbeiter. Der Wertstoffhof ist geöffnet. Dort wurde eine Ampelregelung eingeführt, sodass maximal fünf Anlieferer hinein können. Sperrmüll kann im Moment nicht angenommen werden.