Bauförderprogramm: Aibling und Bruckmühl erhalten Geld

Bruckmühl und Bad Aibling dürfen sich über einen Geldsegen freuen. Beide Gemeinden profitieren aus Mitteln des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms. Für Baumaßnahmen in den Stadt- und Ortszentren erhalten Bruckmühl und Bad Aibling insgesamt 570.00 Euro.


Das Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ unterstützt bayernweit 113 Gemeinden. Bund und Freistaat investieren insgesamt 28,5 Millionen Euro.