Bauernhofbrand: Schaden im sechsstelligen Bereich

Ausrueckendes HLF

Bei dem Bauernhofbrand am Samerberg heute Morgen ist ein Schaden im sechsstelligen Eurobereich entstanden. Das hat uns ein Polizeisprecher auf Nachfrage mitgeteilt.Im Laufe des Tages werden die Ermittlungen zur Brandursache anlaufen. Man werde alle Eventualitäten untersuchen – vom technischen Defekt bis hin zur Brandstiftung. Das Feuer war um 5.00 Uhr in einem Bauernhof im Samerberger Ortsteil Schilding ausgebrochen. Das Wohnhaus des Hofes konnten die rund 150 eingesetzten Feuerwehrleute schützen. Verletzt wurde niemand – auch die Tiere konnten rechtzeitig ins Freie gebracht werden.