Bauarbeiten bei der Bahn

Zug Gleise

Heimische Bahnkunden müssen in der kommenden Woche wieder mit Behinderungen rechnen.

Wie die Bayerische Oberlandbahn heute mitteilte, stehen auf der Strecke München – Holzkirchen – Rosenheim ab kommendem Dienstag Bauarbeiten an. Sie dauern bis Mitte März. Gebaut wird immer nur unter der Woche. Die Arbeiten bedeuten in beiden Richtungen Fahrplanänderungen und den Ausfall der Haltestellen München Donnersbergerbrücke und München Heimeranplatz. Weitere Arbeiten stehen vom 23. bis 25. Februar auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg an. Spätabends und morgens werden die Züge zwischen Traunstein und Bad Endorf durch Busse ersetzt.