Bauarbeiten auf Gleisen in der Region gehen weiter

Meridian Rosenheim

Die Bauarbeiten auf dem heimischen Streckennetz gehen weiter. Zugreisende auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg sind von den Arbeiten der Deutschen Bahn betroffen.

Grund für die Bauarbeiten sind Gleiserneuerungen. Für Reisende gibt es vor allem Einschränkungen von Rosenheim nach Traunstein. Hier kann es zu Schienenersatzverkehr und Zugausfällen kommen. Von Prien nach Salzburg fährt der Zug zum Teil später als normal. Die Verbindung Rosenheim München ist von den Bauarbeiten kaum betroffen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 06. Juni gehen. Genaue Details wie die Züge verkehren, kann auf der Internetseite des Meridians nachgeschaut werden.