Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Rosenheim – Salzburg

Zug Gleise

Auf der Bahnstrecke Rosenheim – Salzburg gibt es ab heute wieder Behinderungen. Zwischen Teisendorf und Freilassing werden elf Weichen ersetzt. Deswegen wird der Streckenabschnitt komplett gesperrt.

Wer mit dem Zug von Rosenheim nach Salzburg reisen möchte, kann dies trotzdem. Zwischen Teisendorf und Freilassing werden Busse eingesetzt. Zum Teil werden Bahnreisende auch über Mühldorf umgeleitet. Die Fahrzeit verlängert sich dementsprechend. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis kommenden Donnerstag.