Bauarbeiten am Ziegelberg können für Behinderungen sorgen

Straßensperre

Auto- und Radfahrer haben ab heute auf der Staatsstraße zwischen Rosenheim und Stephanskirchen weniger Platz. Bis Mitte September wird auf der Staatsstraße 2095 eine Einfädelungsspur in Fahrtrichtung Bad Aibling gebaut.Aus diesem Grund muss der Fußgänger- und Radweg in diesem Abschnitt für die Baumaßnahmen komplett gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer weichen ab der Anschlussstelle Ziegelberg über die Rohrdorfer Straße und Innstraße auf den westlich des Inns gelegenen Radweg aus. Dies gilt auch in Gegenrichtung. Die Fahrspuren werden für Fahrzeuge während der Baumaßnahme verengt und die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird verringert.