Bauarbeiten am Südtiroler Platz werden fortgeführt

Baustelle

Trotz Haushaltsperre werden die Bauarbeiten am Südtiroler Platz in Rosenheim weitergeführt. Das hat der Stadtrat gestern beschlossen. Ohne Verzögerung sollen die Bauarbeiten spätestens im Mai 2023 abgeschlossen sein.

An den Kosten von 7,1 Millionen Euro ändert sich nichts. Bei einer Verschiebung der Maßnahme auf die folgenden Jahre wären weitere Kostensteigerungen zu erwarten gewesen. Die Entscheidung im Stadtrat fiel einstimmig aus. Die Fraktion der Grünen hatte allerdings gegen einen Teilabschnitt zur Taxiführung am Südtiroler Platz gestimmt.