Bange Zukunft für Taxiunternehmen

Taxi Symbolbild 1

In München streiken heute die Taxifahrer – in Rosenheim ist das zwar nicht der Fall. Allerdings machen sich die Taxifahrer auch hier Sorgen. Hintergrund ist eine geplante Gesetzesänderung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

Er will die Rückkehrpflicht für Mietwagentransporte aufheben. Sie müssten dann also nach einer Fahrt nicht mehr zur Zentrale zurück und wären damit eine direkte Konkurrenz zu den Taxis. Die Rosenheimer Unternehmen Edelweiß und Neumayr sagen beide, dass die Änderung dem sowieso schon ziemlichen kaputten Markt schaden würde. Sie wissen nicht, warum dann noch jemand ein Taxiunternehmen betreiben sollte. Über Wasser halten sich die beiden Unternehmen vor allem durch Krankentransporte. Sie bis zu 85 Prozent des Umsatzes aus.