Bahnunterführung in Prien verschönert

Farbeimer

Bahnunterführungen sind normalerweise nicht so schön – anders sieht das jetzt in Prien aus.

Die Jungendlichen des „PrienaYou“ haben die Unterführung zwischen der Hallwanger- und der Schulstraße bemalt. Thema ist die Unterwasserwelt mit Fischen, Tauchern und Meerespflanzen. Zuerst war der Gedanke laut Chiemgau-Zeitung gewesen, das Kunstwerk wie ein Graffiti aufzusprühen. Die Idee wurde aber aus ökologischen Gründen verworfen. Stattdessen haben die Jugendlichen Acrylfarbe benutzt. Für das Projekt waren die Macher durch die Gemeinde gezogen und hatten Bürger gebeten, einen Fisch zu malen. Viele Fische in der Unterführung sind davon inspiriert.