Bahnkunden müssen mit Einschränkungen rechnen

Bayerische Oberlandbahn Schnee

Bahnkunden in der Region Rosenheim sollten sich auch heute auf Einschränkungen einstellen. Von den massiven Problemen bei der Bayerischen Oberlandbahn ist auch das Meridian-Netz betroffen.

Meridian-Züge werden im Oberland eingesetzt, weil dort zahlreiche Fahrzeuge eingeschneit sind. Deshalb sind auch in der Region Verspätungen und Zugausfälle möglich. Betroffen sind die Strecken Rosenheim – Holzkirchen, München – Salzburg und München – Kufstein. Bahnkunden sollten sich in nächster Zeit auf jeden Fall vor Reiseantritt im Internet oder per Telefon über ihre Fahrt informieren.